Gut 47.000 Einwohner nennen den 14. Münchner Stadtbezirk Berg am Laim ihr Zuhause. Auf den ersten Blick vielleicht nicht besonders attraktiv, bietet das Viertel mit seinen Wohnblöcken und den Zentren vieler Unternehmen aber auch gute Möglichkeiten der Erholung in der Natur und auch die eine oder andere Überraschung. Auf Ihrer Suche nach einer geeigneten Kieferorthopädie in Berg am Laim sind Sie jedenfalls nicht auf dem Holzweg. Unsere Übersicht und Tipps werden ihnen zudem angemessene Hilfestellungen bei der Wahl der richtigen KFO-Praxis bieten.

NameStraßePLZTelefonnummerRezensionen
Kieferorthopädische Praxis Frau
Dr. Gremminger
St.-Veit-Str. 1181673 München+49 89 43109330Google
Ganzheitliche Kieferorthopädische Praxis
Dr. Haleh Hakim
St.-Veit-Str. 1181673 München+49 89 6882930Google

Wohnviertel und Unternehmenszentrale: Berg am Laim

An einer Sache kommt niemand bei einem Besuch in Berg am Laim vorbei: Die Kultfabrik steht genau für die zwei Dinge, die sich in ihrem Namen verstecken. Bis 2015 zog das Arsenal all diejenigen magisch an, die auf der Suche nach einer guten Feier waren. Zahlreiche Discos, Bars und Restaurants dicht an dicht ergaben zusammen eine der größten Partymeilen Europas. Auch heute noch lässt es sich hier gut ausgehen: Einige Clubs und die zwei Konzerthallen Technikum und Tonhalle haben weiterhin ihre Türen für Vergnügungswillige geöffnet.

Die alten Industriegebäude fungieren heute als Zuhause eines neuen, urbanen Kreativ-Quartiers mit einem bunten Potpourri aus Büros, Wohnungen, Werkstätten, Kunsträumen, Bars, Hotels und Freizeitstätten. Zudem beherbergt das Werksviertel eines der neuesten Wahrzeichen Münchens: Das Hi-Sky ist das größte portable Riesenrad der Welt.

Doch Berg am Laim kann auch historisch: Die Pfarrkirche St. Michael stammt aus dem 18. Jahrhundert und gehört zu den wichtigsten Rokoko-Baudenkmälern. Ebenfalls spannend: Das aus dem 16. Jahrhundert stammende Stephanskirchl ist eine der ältesten Kirchen in München und der Schüleinbrunnen erinnert an Joseph Schülein, der sich nach dem ersten Weltkrieg mit der Freigabe seines Baugrundes gegen die Wohnungsnot stark machte.

Was Berg am Laim besonders lebenswert macht, sind die großzügigen Grünflächen. So etwa am Piusplatz oder die Echardinger Schrebergärten, der Michaelianger und der Behrpark.

Gute Anbindung nach Berg am Laim

Westlich von Berg am Laim befindet sich Haidhausen, im Osten begrenzt Trudering den Stadtbezirk, im Norden Bogenhausen und im Süden Ramersdorf. Sowohl U- und S-Bahnen sorgen allein durch den Ostbahnhof für die gute Anbindung des Viertels an die Innenstadt und den Außenraum. Zudem sind Busse und eine Tram-Linie im Einsatz.

Kieferorthopädie in Berg am Laim München

Neben der Lage spielen bei der Wahl einer geeigneten Kieferorthopädie-Praxis in Berg am Laim noch andere Faktoren eine Rolle – so zum Beispiel flexible Öffnungszeiten, eine ausgezeichnete Beratung und nicht zuletzt ein transparenter Kostenplan. Bei Kindern und Jugendlichen übernimmt die Behandlung von Zähnen und Kiefern zwar in den meisten Fällen die Krankenversicherung, bei erwachsenen Patienten sieht dies aber schon ganz anders aus.

Was Sie für Ihre Zahnspange oder sonstige KFO-Korrektur bezahlen müssen, hängt ganz vom individuellen befund, der verwendeten Materialien und der behandlungs-Dauer ab. Die Spanne reicht hier von 1.800 bis hin zu 8.000 Euro. Lassen Sie sich von Ihrem Kieferorthopäden also vorab gut beraten und auch über die eventuellen Kosten aufklären.