Die Isarauen, Siemens, gemütliche Wohnanlagen und der höchste Stadtteil Münchens – alle das verbindet die einzelnen Teile des 19. Münchner Stadtbezirks und seine knapp 98.000 Einwohner. Wie der lange Name schon verrät gibt es hier viele Gegensätze, aber auch Gemeinsamkeiten zu entdecken. Bei der Suche nach Kieferorthopäden in Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln müssen Sie jedoch keine Unterschiede machen. Auf was Sie achten sollten, erfahren Sie in unseren Tipps, eine erste Auswahl an KFO-Praxen des Bezirks sollte Ihnen zudem helfen.

NameStraßePLZTelefonnummerRezensionen
Dr. med. dent. Antje KrauseSteinkirchner Str. 2881475 München+49 89 70907905Google
Dr. Gernot Kranz
Olivierstraße 1281477 München+49 89 7913555Google
Dr. med. dent. Anna-Maria Madlener-SelbertSollner Str. 65 b81479 München+49 89 89328460Google
Internationale Praxis für Kinderzahnheilkunde und KieferorthopädieBaierbrunner Str. 8781379 München+49 89 7474650Google

Hintergründe zu Thalkirchen

Der Bezirksteil Thalkirchen steht für Natur. An den Isarauen lässt es sich herrlich flanieren und an heißen Sommertagen Abkühlung finden. Auf der Isar wird es sportlich: Egal ob Tourist oder Münchner, nach einer aufregenden Floßfahrt geht es an der Thalkirchener Floßlände wieder von „Bord“. Wie am Eisbach gibt es auch hier zahlreiche Surfer auf den Wellen zu beobachten und auch Campingfreunde finden hier ihren Platz zum Niederlassen.

Den absoluten Gegenpol zu Thalkirchen bildet hingegen Obersendling. Auch wenn das ehemalige Gewerbegebiet so langsam zum Wohnviertel wird, der prägende Konzern Siemens hat bis heute seine Spuren hinterlassen. Das offensichtlichste Überbleibsel ist das Siemens-Hochhaus mit seinen 75 Metern Höhe. Erholung zu den immer noch sehr industriell und werblich anmutenden Straßen im Südpark.

Wirklich grün ist es hingegen in Forstenried. Das reine Wohngebiet steht förmlich für den Forstenrieder Park, obwohl der streng genommen gar nicht mehr zum Viertel gehört. Das stört die Einwohner aber nicht wirklich – warum auch, stehen hier immerhin 43 Kilometer Rad- und Wanderwege, Pferdestrecken und jede Menge Platz für sportliche Betätigungen zur Verfügung. Auch einen Besuch wert: Der Wildpark im Forstenrieder Park mit Wild, Dachsen, Wildschweinen und Füchsen.

Der Namensvetter Fürstenried ist ein reines Wohngebiet und verdankt seine Benennung dem Schloss Fürstenried, das dem Schloss Nymphenburg äußerst ähnlich ist. Weshalb es auch oft als „Klein-Nymphenburg“ bezeichnet wird. Im Gegensatz zum großen Bruder ist es aber leider nicht für Besucher zugänglich. Ansonsten finden Sie in Fürstenried vor allem Wohnanlagen und Einfamilienhäuser vor.

Am höchsten thront man in Solln, denn dieser Stadtteil liegt auf dem Warnberg – der größten Erhebung in der bayerischen Landeshauptstadt. Der dörfliche Charakter des Kerns geht nahtlos in hübsche Villenviertel über, die zu den schönsten in ganz München gehören. Aber auch die Boheme findet ihren Platz in Solln, denn viele Künstler fanden hier ihren Wohnsitz. Bis 2014 war hier auch die Iberlbühne ansässig – eine der renommiertesten bayrischen Volksbühnen.

Wegbeschreibung

Viele Wege führen nach Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln:

Der viel-namige Stadtbezirk beginnt an der süd-westlichen Münchner Stadtgrenze und wird im Norden durch Hadern und Sendling begrenzt. Im Westen Osten begrenzt die Isar den Bezirk. Interessant: Auch wenn der Tierpark Hellabrunn direkt an der U-Bahn-Station Thalkirchen liegt, gehört er keineswegs zu diesem Stadtteil.

Dennoch sind die Münchener Viertel gut erreichbar, etwa durch die U-Bahn-Linie 3 sowie die S-Bahn-Linien 7, 20 und 27.

Kieferorthopädie in Thalkirchen

Sie sind auf der Suche nach einem Kieferorthopäden in Ihrer Nähe und kommen aus Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln? Neben der Lage sollten Sie auch auf weitere Dinge achten, um den für Sie richtigen KFO-Experten zu finden. Bewertungen im Internet und unsere Praxen-Übersicht können erste Anhaltspunkte liefern.

Dennoch sollten Sie sich bei einer kostenlosen Erst-Beratung – egal ob bei der Behandlung von Kindern oder Erwachsenen – einen detaillierteren Überblick verschaffen und Antworten auf Fragen wie diese finden:

  • Bietet der Arzt die passenden Behandlungsmethoden für Ihre Zähne?
  • Ist er transparent, was Kosten, Art und Dauer der Behandlung anbelangt?
  •  Bietet er moderne Techniken wie etwa einen 3D-Scan Ihres Kiefers an?
  • Sind die Öffnungszeiten breit genug aufgestellt und ist er flexibel erreichbar?